Dipladenia Diamantina®
für Profis

 

Dipladenia Diamantina® für Profis


Die Dipladenia Diamantina®-Collection Profis, entdecken: Vielfältigkeit/Originalität, Authentizität/Sortenschutz sowie Segmentierung/Anwendung sind die 3 wesentlichen Kriterien, die die Diamantina®-Collection kennzeichnen: Die Markteinführung der Diamantina®-Collection ist das Ergebnis von aufwendigen Recherchen und basiert auf einer doppelten Segmentierung: Dipladenia Diamantina®-Kultur Die Diamantina®-Kultur verpflichtet zur Beachtung folgender allgemeiner Regel:
  • Die Abbedingungen während der Kultur
    Es handelt sich um einen wesentlichen Erfolgsfaktor. Die Dipladenia-Kultur bedingt eine strenge Einhaltung der klimatischen Bedingungen innerhalb der Gewächshäuser.

  • Diamantina® anpflanzen
    Die Stecklinge sollen sofort nach dem Erhalt gepflanzt werden. Substrat, Bewässerung und Temperature werden dann genauestens eingestellt und kontrolliert.

  • Das Pinzieren
    Das Pinzieren ist ein wesentlicher Arbeitsgang in der Bestimmung der Wuchsform der Pflanzen, denn diese bestimmt die Anzahl im Kulturtopf und beeinflusst somit den wirtschaftlichen Aspekt.

  • Steuerung der kompakten Wuchsform bei Diamantina®
    Zusätzlich zu dem Pinzieren, ermöglicht der Einsatz von Hemmstoff eine bessere Kontrolle der Wuchsform.

  • Krankheiten und Parasiten bei Diamantina®
    Wie bei jeder Kultur, strenge Kontrolle wegen evtl. Pilz-und Parasitenbefall sollen stets durchgeführt werden, um so früh wie möglich die ersten Symptome zu bekämpfen.

Die Entwicklung der Diamantina®-Collection wurde durch Investitionen der Firma Lannes im Bereich Forschung und Entwicklung möglich. Diese Investitionen haben als Folge den Gewinn einer sehr großen Erfahrung im Bereich Dipladenia und verstärkten den Willen, die Exklusivität über den größten Teil der Entwicklung von Diamantina® beizubehalten:


  • I